Stadtgeschichte Baesweiler


Burg Baesweiler 1726

Die älteste Zeichnung der Burg Baesweiler von 1726 lässt ahnen, dass Baesweilers Siedlungsgeschichte sehr viel älter ist. Kein Wunder. Sind doch für die ganze Jülicher Börde schon über mehrere tausend Jahre lang menschliche Siedlungsplätze nachgewiesen. So sind eisenzeitliche Funde genau so dokumentiert wie römische Reste von Landhäusern im Stadtgebiet. Einige Berichte und Ereignisse, Baesweiler betreffend, sind hier in den   Zeitabschnitten zu finden .

 

Die Geschichte des Ortsteils Setterich hat unser Nachbarverein erforscht und dargestellt:

Geschichtsverein Setterich e.V.