Mitteilungsblatt

aktuell Nr. 73

Hier

Nr. 74 erscheint

Mitte Dezember.

 

 


Jahreskalender 2021

Erhält man in der

Geschäftsstelle Geschichtsverein, Alexanderstr. 14

Freitags: 18-19 Uhr und samstags: 11-12 Uhr

Buchhandlung Wild, Baesweiler, Kirchstr. 52

                            Preis: 10,- €


Jahrbuch Nr. 6/2019-20

Weitere Informationen hier.


Aktuelles


Unser (altes) Domizil

ist verschwunden. Das schöne alte Schulgebäude war seit 2003 unsere Heimstatt. Im Obergeschoss, im Lehrerzimmer, hatten wir unsere ersten Zusammenkünfte nach der Gründung 2002. Seit 2011 findet man uns in der Alexanderstrasse 14.

Lesen Sie die aktuelle Nachricht in der Aachener Zeitung.


Verkaufsstand auf dem Wochenmarkt

Freitag, 13. Nov. von 9 - 12 Uhr

 

Dieser erstmalige Versuch war ein voller Erfolg. Auf dem Bild ist Peter mit einem geschichtlich Interessierten im Gespräch.

20 Kalender und 10 Jahrbücher, dazu noch spontane Spenden, das war das Ergebnis unserer Bemühungen.

Mal sehen. Vielleicht gibt es im Dezember eine Fortsetzung.


Geschäftsstelle nur zeitweise geöffnet

Bild aus dem Kalender 2021
Bild aus dem Kalender 2021

(24.10.2020) Die Verhältnisse erfordern die Schließung unserer Geschäftsstelle. Aber: Zum Erwerb unseres schönen Jahreskalenders 2021 und zum Kauf des neuen Jahrbuchs öffnen wir wie bisher:

Freitags: 18-19 Uhr und samstags: 11-12 Uhr

 

Alle anderen Aktivitäten sind bis Jahresende abgesagt. Aber: Die Redaktion mit Peter Kullick, Werner Offergeld und Dr. Ulrich Schroeder arbeitet zu Hause an der Herstellung des nächsten Mitteilungsblattes. Wer noch einen Text veröffentlichen möchte, muss diesen bis 15. November abschicken. Mitte Dezember werden die "Mitteilungen" verteilt bzw. können hier herunter geladen werden. 

Bis die Tage!


14.10.2020 Das neue Jahrbuch konnte jetzt "druckfrisch"

an Bürgermeister Dr. Linkens und an die Autoren

übergeben werden. Dazu Bericht der Aachener Zeitung von Sigi Malinowski.


(05.10.20) Stadt- und Kirchenführung in Linnich

Eine große Gruppe Vereinsmitglieder nahm die Gelegenheit wahr, endlich mal wieder - trotz Corona - eine Veranstaltung besuchen zu können. Stadtführer Stefan Helm gelang es, auf einem kurzweiligen Spaziergang uns die lange Geschichte der Stadt Linnich anschaulich näherzubringen.

Die sich anschließende Kirchenführung hatte als Prunkstücke die Antwerpener Altäre zu bieten.

Die Altäre wurden vor 500 Jahren gefertigt und sind ein kulturhistorischer Schatz besonderer Güte.

Muss man mal gesehen haben, so die Meinung der Besucher.


(17.9.20) Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

ergab einstimmige Ergebnisse. Wolfgang Backhaus wurde neu in den Beirat gewählt. Erfreulich auch, dass sich sechs Mitglieder bereit erklärt haben, als Boten die Vereinsmitteilungen auszutragen. Das sind:

Rolf Beckers, Dr. René Jansen, Hubert Küppers, Dietmar Petschel, Elke Schamberg, Martina und Heinz-Josef Radermacher. Der Vorstand bedankt sich recht herzlich.


Der neue Vorstand

Vorstand Geschichtsverein Baesweiler im Sept. 2020
Vorstand Geschichtsverein Baesweiler im Sept. 2020

(Von links) Dr. Ulrich Schroeder, Beirat

Peter Kullick, Beirat

Josef Reinartz, Geschäftsführer

Klaus Peschke, Vorsitzender

Alexander Plum, Beirat

Sascha Kochs, Schatzmeister

Wolfgang Backhaus, Beirat (nicht anwesend)


Archiv und Geschäftsstelle sind weiter geschlossen. Aber Sie können per Mail einen Termin vereinbaren:

geschichtsverein-baesweiler@t-online.de





Offenes Archiv

Offenes Archiv in der Alexanderstraße 14

jeden Samstag (außer feiertags)

von 10.30-12.30 Uhr. (Wegen Corona geschlossen ab 20.3.20. Sie können uns aber eine Mail schicken. Wir sprechen dann einen Termin/Uhrzeit mit Ihnen ab.)