Die Arbeitskreise des Geschichtsvereins Baesweiler

„Wer nicht mehr weiter weiß, gründet einen Arbeitskreis“ – dieses mittlerweile geflügelte Wort kommentiert lakonisch die teils ausufernde Praxis der Gründung von Arbeitskreisen in Behörden und Unternehmen. Es bedeutet aber nicht, dass ihre Einrichtung nicht doch sinnvoll sein kann. Bereits die Gründer des Geschichtsvereins Baesweiler haben sich von Beginn an für die Bildung von Arbeitskreisen entschieden. Es stellte sich nämlich bald heraus, dass die Ansatzpunkte für historische Forschungen über Baesweiler so vielfältig waren, dass ein Verzicht auf diese Maßnahme vermutlich zur Unübersichtlichkeit geführt hätte. Diese wollten die Gründer vermeiden, und es ist ihnen gelungen. Im Laufe der Jahre wurden so themenspezifische Arbeitskreise gegründet, je nach Bedarf fortgeführt, neue aus besonderen Anlässen eingerichtet und temporäre Arbeitsgruppen nach getaner Arbeit eingestellt. Insgesamt betrachtet sind sie für eine strukturierte Arbeit im Verein unerlässlich, so dass auch zukünftig nicht auf sie verzichtet werden kann.
Mit der Seite „Arbeitskreise“ auf der Homepage des Geschichtsvereins Baesweiler möchten wir Ihnen einen Überblick über die aktuellen Arbeitskreise des Vereins geben. Darüber hinaus finden Sie eine kurze Beschreibung zu den Inhalten, Zielen und Erreichbarkeiten. Diese kurzen Einführungen, die von den Leitern der einzelnen Arbeitskreise verfasst worden sind, haben darüber hinaus den Zweck, Interessierte für die Mitarbeit zu gewinnen. Es handelt sich nämlich keinesfalls um Arbeitsgruppen mit einem festen Mitgliederbestand, sie stehen allen offen, die sich für historische Arbeit mit dem Schwerpunkt Baesweiler interessieren. Sollten Sie also Interesse an einer Mitarbeit haben oder auch im Besitz von Wissen und/oder Material sein, welches für die Arbeit eines oder mehrerer Arbeitskreise von Bedeutung sein kann, nehmen Sie doch bitte Kontakt über eine der auf der Homepage des Geschichtsvereins Baesweiler dazu angebotenen Möglichkeiten auf.
Übrigens: Es gibt mit der Arbeitsgruppe „Homepage“ noch einen weiteren Arbeitskreis. Er ist dafür verantwortlich, den Internetauftritt des Geschichtsvereins Baesweiler zu betreuen, insbesondere auf seine Aktualität zu achten. Sie kennen doch sicherlich auch Internetseiten, die zuletzt vor Monaten, ja sogar Jahren aktualisiert worden sind und bei denen eine dicke Staubschicht über den Inhalten liegt. Das wollen wir unbedingt vermeiden. Falls die Mitglieder des AK Homepage dennoch einmal unaufmerksam sein sollten und Ihnen dies auffällt, melden Sie sich doch auch bitte in diesem Fall.

Ihr Arbeitskreis Homepage